Weinbau

Weinbau

IM SÜDSTEIRISCHEN SONNENLAND

Mit der
Kraft der Natur

Die Hänge unserer 1,5 ha großen Weingärten sind steil und fordern viel Handarbeit. Aber das Klima ist mild und aus den vielschichtigen Schieferböden holen sich unsere Reben neben Wasser und Nährstoffen auch mineralische Spurenelemente, die unseren Weinen ihren prägenden Charakter verleihen.
Unser Weingut liegt an den sonnigen Hügeln der südsteirischen Weinstraße in der kleinen Gemeinde Gauitsch. Hier, im höchstgelegenen Weinbaugebiet Europas, fühlen wir uns fast wie im siebten Himmel. Ringsum blicken wir auf unsere Weinberge, über uns strahlt die wärmende Sonne und unter uns im Keller steht alles bereitsteht, um die reifen Trauben zu unverwechselbaren Weinen zu veredeln.
Vor allem unsere weißen Sorten Muskateller, Welschriesling, Rheinriesling, Weißburgunder und Sauvignon Blanc finden hier ideale Bedingungen. Auch der Zweigelt fühlt sich in dieser hohen Lage wohl und überrascht mit seinem kräftigen Körper.

Steiermark, Kitzeck,
Gauitsch, Weinkeller.

In unserem Weinkeller weht stets ein frischer Wind, sinnbildlich. Denn wir wollen uns immer weiterentwickeln, auch unsere Weine weiterentwickeln. Mit innovativen Technologien und mutigen Ideen eröffnen wir mitunter neue Geschmacksdimensionen, verleihen unseren Weinen mehr Eleganz und Textur. Ein Erlebnis. Für uns und auch für jeden Weingenießer.
Wir machen Sommerpause!
Geschlossene Veranstaltungen sind jedoch jederzeit auf Anfrage möglich. Hinweis: Verkauf, Verkostung und Veranstaltungen können auch während der Sommerpause telefonisch vereinbart werden!